Neuzugänge #Juli

Hallo Bücherwürmer,

Den Monat wollte ich eigentlich keinen Neuzugängebeitrag verfassen, doch trotz meines Kaufverbotes habe ich es geschafft 6 Bücher zu kaufen.

 

Buch 1

,,Ewig Dein“ (Hörbuch)

Download (24)

Inhalt 

Bis dass der Tod uns scheidet … Als sich die 16-jährige Josie in die langen Ferien stürzt, ahnt sie nicht, dass ein Sommer vor ihr liegt, der ALLES verändern wird. Die Gegend aus der sie stammt, mag zwar in den Mythen der Ureinwohner immer wieder Schauplatz mysteriöser Ereignisse gewesen sein, aber daran erinnert in der idyllischen Kleinstadt, aus der sie kommt, heute wenig. Wie eng diese beiden Welten aber immer noch miteinander verwoben sind, wird Josie nach und nach klar, als sie den faszinierenden Ray kennen und schließlich auch lieben lernt. Doch diese Liebe darf nicht sein, denn Ray hat nur EIN Ziel: sein schützendes Amulett wiederzufinden und dann die Grenze zum Reich der Toten zu überschreiten. Denn dort gehört er hin … Lebendig und mitreißend interpretiert von Friederike Walke. (6 CDs, Laufzeit: ca. 6h 51)

Ich danke dem CBJ Verlag für das Rezensionsexemplar

 

Buch 2

,,Die Geschichte der Bienen“

Die Geschichte der Bienen von Maja Lunde

Inhalt 

England im Jahr 1852: Der Biologe und Samenhändler William kann seit Wochen das Bett nicht verlassen. Als Forscher sieht er sich gescheitert, sein Mentor Rahm hat sich abgewendet, und das Geschäft liegt brach. Doch dann kommt er auf eine Idee, die alles verändern könnte – die Idee für einen völlig neuartigen Bienenstock. Ohio, USA im Jahr 2007: Der Imker George arbeitet hart für seinen Traum. Der Hof soll größer werden, sein Sohn Tom eines Tages übernehmen. Tom aber träumt vom Journalismus. Bis eines Tages das Unglaubliche geschieht: Die Bienen verschwinden. China, im Jahr 2098: Die Arbeiterin Tao bestäubt von Hand Bäume, denn Bienen gibt es längst nicht mehr. Mehr als alles andere wünscht sie sich ein besseres Leben für ihren Sohn Wei-Wen. Als der jedoch einen mysteriösen Unfall hat, steht plötzlich alles auf dem Spiel: das Leben ihres Kindes und die Zukunft der Menschheit. Wie alles mit allem zusammenhängt: Mitreißend und ergreifend erzählt Maja Lunde von Verlust und Hoffnung, vom Miteinander der Generationen und dem unsichtbaren Band zwischen der Geschichte der Menschen und der Geschichte der Bienen. Sie stellt einige der drängendsten Fragen unserer Zeit: Wie gehen wir um mit der Natur und ihren Geschöpfen? Welche Zukunft hinterlassen wir unseren Kindern? Wofür sind wir bereit zu kämpfen?

Ich danke dem btb Verlag für das Rezensionsexemplar

Buch 3 

,,Die wundersame Reise eines verloren Gegenstandes“

Die wundersame Reise eines verlorenen Gegenstands von Salvatore Basile

Inhalt

Nur wer sich verliert, kann sich auch finden … Seit seine Mutter ihn als Kind verlassen hat, lebt der dreißigjährige Michele von der Außenwelt abgeschottet im Bahnhofshäuschen eines verschlafenen, idyllischen Dorfs in Italien. Seine einzige Gesellschaft sind die liegengebliebenen Gegenstände, die er im täglich ein- und ausfahrenden Zug einsammelt und in seinem Zuhause um sich schart. Doch dann begegnet ihm Elena, die sein Leben wie ein Wirbelwind auf den Kopf stellt und ihn aus seiner Einsamkeit reißt. Als er kurz darauf sein altes Tagebuch wiederfindet, das seine Mutter damals mitnahm, als sie aus seinem Leben verschwand, gibt dies den Anstoß für eine wundersame Reise quer durch Italien, die Micheles ganzes Leben verändern wird …

 

Ich Danke dem Blanvalet Verlag für das  Rezensionsexemplar

Buch 4

..Ich komme wenn du rufst“

csm_9783548613314_cover_e43a889ff5

Inhalt

Was soll man machen, wenn einen die große Liebe verlässt? Dani macht erst einmal: weiter. Er reist nach Capri, um dort einen vermissten Jungen zu suchen. Als Detektiv ist er berühmt für seinen Scharfsinn in diesen Dingen. Sein Geheimnis ist, dass er sich noch sehr gut daran erinnern kann, wie er selbst in diesem Alter war. Und diesmal führt ihn seine Erinnerung nicht nur zu dem verlorenen Jungen, sondern auch zurück zu seiner großen Liebe.

 

Buch 5

,,Wunder“

Palacio_24175_MR1.indd

Inhalt 

August ist zehn Jahre alt und lebt mit seinen Eltern und seiner Schwester Via in New York. August ist schlagfertig, witzig und sensibel. Eigentlich könnte also alles ganz normal sein in seinem Leben. Doch eines trennt August von seinen Altersgenossen: Sein Gesicht ist entstellt, und unzählige Operationen hat er schon über sich ergehen lassen müssen. Das ist auch der Grund, warum er noch nie auf einer öffentlichen Schule war und bisher zu Hause unterrichtet wurde. Das neue Jahr aber soll alles ändern. August wird in die fünfte Klasse der Bezirksschule gehen, und natürlich hat er Angst. Angst davor, angestarrt und ausgegrenzt zu werden. Doch August wäre nicht August, würde er nicht auch diese Herausforderung mit Bravour meistern!

 

Buch 6

,,Elias und Laia“

1ebe985cda0b3a5c

Inhalt

Während Elias in der berühmten Militärakademie von Schwarzkliff dazu ausgebildet wird, als Elite-Krieger die silberne Maske der Macht voller Stolz und ohne Erbarmen zu tragen, muss Laia täglich die Willkür der Herrschenden fürchten. Als ihre Familie ermordet wird und ihrem Bruder die Hinrichtung droht, schließt sie sich dem Widerstand an. Sie tarnt sich als Sklavin und dringt so in das Innerste von Schwarzkliff ein. Dort trifft sie auf Elias, den jungen Krieger, der eigentlich ihr Feind sein müsste … Elias und Laia stehen auf ganz unterschiedlichen Seiten. Und doch sind ihre Wege schicksalhaft miteinander verknüpft.

 

Also ich kann schon sagen das ich mein Kaufverbot echt gut eingehalten habe. (schäm)
Dennoch möchte ich mich bei der lieben Linda bedanken @Phantastischebuchwelten. Sie hat mir diesen Monat ein kleines Überraschungspaket gebastelt in dem das Buch ,,Ich komme wenn du Rufst“ versteckt war. Ich danke dir <3.  Schaut doch mal auf ihren Blog hier auf WordPress vorbei.

was habt ihr euch diesen Monat so schönes gekauft?

 

Eure Fantasticbookwords

Die wundersame Reise eines verlorenen Gegenstandes (Rezension)

Die wundersame Reise eines verlorenen Gegenstands von Salvatore Basile

Titel:  Die wundersame Reise eines verlorenen 
        Gegenstandes
Autor: Salvatore Basile
Seitenzahl: 352 
Verlag: Blanvalet
Erscheinungsdatum: 13.03.2017
ISBN: 9783764506001
Preis: EUR 19,99 (Gebunde Ausgabe)

 

Inhalt

Nur wer sich verliert, kann sich auch finden … Seit seine Mutter ihn als Kind verlassen hat, lebt der dreißigjährige Michele von der Außenwelt abgeschottet im Bahnhofshäuschen eines verschlafenen, idyllischen Dorfs in Italien. Seine einzige Gesellschaft sind die liegengebliebenen Gegenstände, die er im täglich ein- und ausfahrenden Zug einsammelt und in seinem Zuhause um sich schart. Doch dann begegnet ihm Elena, die sein Leben wie ein Wirbelwind auf den Kopf stellt und ihn aus seiner Einsamkeit reißt. Als er kurz darauf sein altes Tagebuch wiederfindet, das seine Mutter damals mitnahm, als sie aus seinem Leben verschwand, gibt dies den Anstoß für eine wundersame Reise quer durch Italien, die Micheles ganzes Leben verändern wird …

 

Eigene Meinung

Wenn man sich vorstellen müsste, dass sich ein Elternteil von einem auf den anderen Tag von dir verabschiedet, sich dein Tagebuch nimmt und nie wieder kommt, dann muss das mehr als nur schlimm sein. Doch wenn nach Jahrzehnten dein Tagebuch in einem Zugabteil liegt, den du jeden Abend kontrolliert, dann verändert es dein Leben.

Salvatore Basile hat in 394 Seiten eine wundervolle Geschichte über einen Mann geschrieben, dessen geregeltes Leben von einem auf dem anderen Tag genommen wird und das auch noch zwei mal.  Es ist so aufregend, wie sich Michele in der ganzen Geschichte verändert. Das nennt man eine Charakterentwicklung! Außerdem haben mich die Personen, die Michele auf seine Reise kennengelernt hat sehr fasziniert. Von allen Personen, die man kennenlernt, bekommt man eine Erfahrung für sein eigenes Leben dazu. Über den Schreibstil muss man nicht viel sagen, er war flüssig und leicht zu lesen.

Das Cover:

Es freut mich jedesmal, wenn ich ein neues Buch, und auch und leicht zu lesen. noch mit so einem wunderschönen Cover, in meinen Bücherregal willkommen heißen darf.

 

Fazit

Eine wundervolle Geschichte über eine Entscheidung die dein ganzes Leben verändert.
Dieses Buch bekommt von mir 4,5 von 5 Sternen

 

Über den Autor

Salvatore Basile wurde im Mai 1955 in Neapel geboren. Er studierte nach der Schulzeit Medizin, Soziologe und Psychologie, ohne einen Abschluss zu machen. Anschließend war er lange Zeit Berufsmusiker und probierte die verschiedensten Jobs aus. Heute ist er Drehbuchautor und Regisseur und lebt mit seiner Familie in Rom, nebenbei unterrichtet er an der Universität in Mailand seit zehn Jahren Kreatives Schreiben. Sein erster Roman ist „Die wundersame Reise eines verlorenen Gegenstands“, der im März 2017 erschienen ist.

 

Ich bedanke mich nochmal von ganzem Herzen an das Bloggerportal und den Blanvalet Verlag.

 

Habe ich euch neugierig gemacht?
Ich wünsche euch noch eine schöne Woche. 

Eure Fantasticbookwords

Monatsrückblick #Juli

Hey Bücherwürmer,

und schon wieder ist ein Monat rum und passend zum Monatsende gibt es meinen Monatsrückblick.

 

Buch 1

,,Selection“

38046148z

Inhalt

Die Chance deines Lebens?

35 perfekte Mädchen – und eine von ihnen wird erwählt. Sie wird Prinz Maxon, den Thronfolger des Staates Illeá, heiraten. Für die hübsche America Singer ist das die Chance, aus einer niedrigen Kaste in die oberste Schicht der Gesellschaft aufzusteigen und damit ihre Familie aus der Armut zu befreien. Doch zu welchem Preis? Will sie vor den Augen des ganzen Landes mit den anderen Mädchen um die Gunst eines Prinzen konkurrieren, den sie gar nicht begehrt? Und will sie auf Aspen verzichten, ihre heimliche große Liebe?

Buch 2 

,,Selection die Elite“

 

die elite

Inhalt

Von den 35 Mädchen, die um die Gunst von Prinz Maxon und die Krone von Illeá kämpfen, sind mittlerweile nur noch 6 übrig. America ist eine von ihnen, und sie ist hin- und hergerissen: Gehört ihr Herz nicht immer noch ihrer großen Liebe Aspen? Aber warum hat sich dann der charmante, gefühlvolle Prinz hineingeschlichen? America muss die schwerste Entscheidung ihres Lebens treffen. Doch dann kommt es zu einem schrecklichen Vorfall, der alles ändert. Auch im zweiten Band der Selection-Reihe geht es um die ganz großen Gefühle! Kiera Cass versteht es meisterhaft, das im ersten Band vorgestellte Liebesdreieck noch ein bisschen verzwickter zu machen und die Leserinnen gemeinsam mit America hin- und her schwanken zu lassen: Maxon oder Aspen? Aspen oder Maxon? Selection Die Elite schoss bei Erscheinen in den USA direkt auf Platz 1 der New York Times Bestsellerliste!

 

Buch 3 

,,Selection der Erwählte“

u1_978-3-7373-6498-0.jpg

Inhalt

Der dritte Band des Weltbestsellers ›Selection‹ im Taschenbuch 35 perfekte Mädchen waren angetreten. Nun geht das Casting in die letzte Runde: Vier Mädchen träumen von der Krone Illeás und einer Märchenhochzeit. America ist noch immer die Favoritin von Prinz Maxon,doch auch ihre Jugendliebe Aspen umwirbt sie noch immer heftig. Sie zögert, denn sie liebt beide. Doch jetzt ist der Moment der Entscheidung gekommen: America hat ihr Herz vergeben, mit allen Konsequenzen. Komme, was wolle … Fortsetzung der romantischen ›Selection‹-Serie für Mädchen ab 14! Monatelang auf der Spiegel-Beststellerliste

 

Buch 4

,,Die Verlassene“

Download (23) 

 

Inhalt

Sie hat ihn geliebt. Er hat sie verlassen. Aber das ist nicht die ganze Wahrheit. Er ist weg. Verschwunden. Hat sie verlassen. Ohne Nachricht, ohne etwas zu hinterlassen. Hannah ist verzweifelt. Ihr Freund Matt ist nicht mehr da, und es ist, als hätte es ihn nie gegeben. Denn nicht nur seine Sachen sind weg, auch seine Mails, seine Telefonnummer, jede Nachricht ist aus ihrem Handy gelöscht. Ist ihm etwas zugestoßen? Hat man ihm etwas angetan? Und plötzlich hat Hannah das Gefühl, beobachtet zu werden, glaubt, dass jemand in ihrer Wohnung war. Sie könnte ihr Schicksal stillschweigend ertragen und trauern. Aber sie findet keine Ruhe. Sie muss herausfinden, was passiert ist, egal wie …

Renzension: Die Verlassene

Seiteningesamt:  1464

 

Das war es auch schon. Diesen Monat habe ich doch mehr geschafft als ich gedacht habe. Was habt ihr diesen Monat so gelesen?

 

 

Die Verlassene

Download (23).jpg
Titel: Die Verlassene
Autorin: Mary Torjussen
Seitenzahl: 360 Seiten
Verlag: Blanvalet
Erscheinungstermin: 19.06.2017
ISBN: 9783734104442
Preis: EUR 9,99 (Taschenbuch)

Inhalt

Sie hat ihn geliebt. Er hat sie verlassen. Aber das ist nicht die ganze Wahrheit. Er ist weg. Verschwunden. Hat sie verlassen. Ohne Nachricht, ohne etwas zu hinterlassen. Hannah ist verzweifelt. Ihr Freund Matt ist nicht mehr da, und es ist, als hätte es ihn nie gegeben. Denn nicht nur seine Sachen sind weg, auch seine Mails, seine Telefonnummer, jede Nachricht ist aus ihrem Handy gelöscht. Ist ihm etwas zugestoßen? Hat man ihm etwas angetan? Und plötzlich hat Hannah das Gefühl, beobachtet zu werden, glaubt, dass jemand in ihrer Wohnung war. Sie könnte ihr Schicksal stillschweigend ertragen und trauern. Aber sie findet keine Ruhe. Sie muss herausfinden, was passiert ist, egal wie …

Eigene Meinung 

Wie fange ich am besten an euch meine Meinung mitzuteilen? Ich habe es probiert! Ich habe mich 150 Seiten lang durchgequält, aber es wurde für mich einfach nicht besser. Anfangs klingt es wirklich sehr spannend und das war es auch, aber wenn man bedenkt das sie 150 Seiten nur darüber redet wie deprimiert sie ist und das sie einfach nicht versteht warum er gegangen ist, wird das Buch nach einer Zeit grundsätzlich langweilig. Die Grundidee finde ich trotz allem wirklich super, dennoch hätte die Geschichte meiner Meinung nach anders umgesetzt gehört. Das Cover finde ich trotz der Geschichte wirklich gelungen.

 Ich danke trotzdem dem Bloggerportal und den Blanvalet Verlag für das Rezensionsexemplar. 

 

Fazit

Eine tolle Grundidee nur falsch umgesetzt
Das Buch bekommt von mir 2 von 5 Sternen

 

Über die Autorin 

Mary Torjussen hat Creative Writing an der John Moores University in Liverpool studiert und als Lehrerin gearbeitet. Sie lebt auf der Halbinsel Wirral bei Liverpool, UK, wo auch ihr Roman Die Verlassene spielt.
Wie findet ihr denn die Grundidee? 

Eure Fantasticbookwords

BÜCHER-FRAGEN-TAG

Hallo Bücherwürmer,
heute gibt es mal einen Buchtag. Ich Tagge jeden der lust hat mit zu machen.

und los geht es


Ganz ehrlich: Wie viele ungelesene Bücher besitzt du?

Ich besitze zurzeit 22 ungelesene Bücher. Das kann sich aber sehr schnell ändern.

Was war das Buch, das dich im letzten Jahr am meisten beeindruckt hat?,,Bis ans Ende der Geschichte“ von Jodie Picoult. Dieses Buch war einer der besten Bücher die ich jemals gelesen habe und viel zu wenig beachtet wird. Ihr würdet mir so einen riesen gefallen tun wenn ihr dieses Meisterwerk lesen würdet.

Welche Bücher haben dich in der Kindheit begleitet?

Sehr oft habe ich ,,die Fünf Freunde“ gelesen. Ich besitze von dieser Reihe ca 20 Bücher. Danach kommen natürlich ,,die Wilden Hühner“ die ich abgöttisch geliebt habe. Natürlich darf ,,das kleine Gespenst“ nicht fehlen.

Ein Buch, das du zugeklappt hat und traurig warst, dass es vorbei war?

Ich weis dass das jetzt richtig Klischeehaft ist, aber es ist ,,Harry Potter“. Mit mir konnte man 1 Woche lang nichts mehr anfangen.

Liest du viele Bücher im Original oder lieber die deutsche Übersetzung?

Ich lese alle meine Bücher auf deutsch. Es gibt nur ein einziges Buch in meinem Bücherregal das ich auf englisch habe und das ist ,,fault in our stars“.

Welches Buch war so richtig überflüssig?

Bitte verurteil mich nicht aber es ist ,,Twilight“ ich habe dieses Buch gehasst.

Wann hast du zuletzt ein Sachbuch oder eine Biographie gelesen?

Die letzte Biographie die ich gelesen habe war sogar dieses Jahr. Es war ,,Herbstmilch“ von Anna Wimschneider. Ein wundervolles Buch über eine starke Frau.
Die beste Pflichtlektüre in der Schulzeit?
Der Vorleser von Bernhard Schlink

Und die Schlechteste?

Noahs Wut von Brigitte Blobel.
Das soll nicht heißen das ich das Buch gar nicht leiden konnte. Mich hat dieses Thema einfach nicht so interessiert.

Welches Buch musst du unbedingt noch besitzen?

28 Tage lang von David Safier

Und welches würdest du selbst als Geschenk nicht lesen wollen?

ES von Stephen King
So das war es eigentlich auch schon. Ich würde mich riesig freuen wenn ich bei diesem TAG mitmachen würdet.

Eure Fantasticbookwords

Meine Neuzugänge im Monat #Juni

Hallöchen Bücherwürmer,

Ich habe mir jetzt etwas länger überlegt ob es euch interessieren würde wenn  ich meine Neuzugänge im jeweiligen Monat euch mitteile. Hinterlasst mir mal eine Nachricht ob euch sowas interessiert und natürlich würde ich gerne wissen was ihr euch im Monat Juni so nachhause geholt habt.

Buch 1

„Die Verlassene“

Download (23)

Sie hat ihn geliebt. Er hat sie verlassen. Aber das ist nicht die ganze Wahrheit. Er ist weg. Verschwunden. Hat sie verlassen. Ohne Nachricht, ohne etwas zu hinterlassen. Hannah ist verzweifelt. Ihr Freund Matt ist nicht mehr da, und es ist, als hätte es ihn nie gegeben. Denn nicht nur seine Sachen sind weg, auch seine Mails, seine Telefonnummer, jede Nachricht ist aus ihrem Handy gelöscht. Ist ihm etwas zugestoßen? Hat man ihm etwas angetan? Und plötzlich hat Hannah das Gefühl, beobachtet zu werden, glaubt, dass jemand in ihrer Wohnung war. Sie könnte ihr Schicksal stillschweigend ertragen und trauern. Aber sie findet keine Ruhe. Sie muss herausfinden, was passiert ist, egal wie …

Ich habe ,,Die Verlassene“ als Rezensionsexemplar zugeschickt bekommen und freue mich es diesen Monat lesen zu können. Danke nochmal an das Bloggerportal und den blanvalet Verlag

Buch 2

,,Wenn du stirbst zieht dein ganzes Leben an dir vorbei sagen sie“

9783646921458_1493422708000_xxl

Was wäre, wenn heute dein letzter Tag wäre? Was würdest du tun? Wen küssen? Und wie weit würdest du gehen, um dein Leben zu retten? Samantha ist hübsch, beliebt und hat den perfekten Freund. Der 12. Februar sollte für sie eigentlich ein ganz normaler Tag werden. Stattdessen ist es ihr letzter. Sie stirbt bei einem Autounfall – und wacht am Morgen desselben Tages wieder auf. Sieben Mal durchlebt Samantha diesen 12. Februar, um schließlich zu begreifen, was wirklich im Leben zählt.

Dieses Buch hat mich schon lange interessiert und bin gespannt wie es letztendlich für mich sein wird.

Buch 3

„Sieben Minuten nach Mitternacht“

439_40347_174278_xxl

Es ist sieben Minuten nach Mitternacht. Wie jede Nacht erwartet Conor den Albtraum, der ihn quält, seit seine Mutter unheilbar an Krebs erkrankt ist. Doch diesmal begegnet er einem Wesen, das seine geheimsten Ängste zu kennen scheint, ein Wesen, das uralt ist und wild und weise. Und schon bald begreift Conor, dass es der einzige Freund ist, der ihm in den Stunden der Not zur Seite steht. Denn er wird zerrissen von der einen Frage, die er nicht einmal zu denken wagt. Darf er seine Mutter, die er über alles liebt, loslassen? Oder muss er es sogar, um nicht selbst verloren zu sein?

Die Rezension zu diesem Buch kommt am 17.07.2017 online.

Buch 4,5 und 6

,,SELECTION“

19623225_1105583646245301_8900464253668950016_n(1)

Die Chance deines Lebens? 35 perfekte Mädchen – und eine von ihnen wird erwählt. Sie wird Prinz Maxon, den Thronfolger des Staates Illeá, heiraten. Für die hübsche America Singer ist das die Chance, aus einer niedrigen Kaste in die oberste Schicht der Gesellschaft aufzusteigen und damit ihre Familie aus der Armut zu befreien. Doch zu welchem Preis? Will sie vor den Augen des ganzen Landes mit den anderen Mädchen um die Gunst eines Prinzen konkurrieren, den sie gar nicht begehrt? Und will sie auf Aspen verzichten, ihre heimliche große Liebe?

Jetzt muss ich mich mal ganz herzlich von der lieben @buecherversessene bedanken (Instagram). Sie hat mir diese Bücher letzen Monat zugesendet und ich habe mich wirklich schon lange nicht mehr so sehr gefreut. Ich habe auch schon fast alle drei Bände gelesen, aber mehr dazu werdet ihr in meinem Lesemonat Juli finden.

So Bücherwürmer das war es auch schon. Es sind ein paar Bücher zusammen gekommen und ich hoffe sie alle in diesem Monat lesen zu können. Euch wünsche ich natürlich auch einen erfolgreichen Lesemonat Juli.

Noch ein kleiner Aufruf. Hat jemand von euch Selection 4 und 5 die ihr überhaupt nicht mehr gebrauchen könnt? Ich bin so süchtig nach dieser Reihe das ich unbedingt weiterlesen muss. Ich würde mich so sehr freuen.

Eure Fantasticbookwords

Monatsrückblick #Juni

Heyho Bücherwürmer,

Es ist schon wieder ein Monat her und das heisst MONATSRÜCKBLICK (tobender Applaus) und los!

 

Buch 1

,,Der kleine Laden der einsamen Herzen“

9783328100980_1479619477000_xxl

Inhalt

Posy Morland hatte es immer schwer im Leben. Als sie einen kleinen, heruntergekommenen Buchladen in Bloomsbury erbt, scheint sich ihr Glück endlich zu wenden. Sie plant, den Laden neu zu eröffnen und dort nur Liebesromane mit Happy Ends zu verkaufen. Denn traurige Geschichten gibt es im wahren Leben ja genug. Doch Sebastian, der Enkel der verstorbenen Besitzerin, hat andere Pläne für den Laden und legt Posy Steine in den Weg, wo er nur kann. Dummerweise ist Sebastian auch schrecklich attraktiv – und der unverschämteste Kerl in ganz London. Findet zumindest Posy. Und rächt sich auf ihre Weise: Sie schreibt selbst einen Roman namens Der Wüstling, der mein Herz stahl – mit Sebastian als Held zum Verlieben …

 

Buch 2

,,Sieben Minuten nach Mitternacht“

439_40347_174278_xxl

Inhalt

Es ist sieben Minuten nach Mitternacht. Wie jede Nacht erwartet Conor bange den Alptraum, der ihn quält, seit seine Mutter unheilbar an Krebs erkrankt ist. Doch diese Nacht klopft etwas an sein Fenster und ruft seinen Namen: ein Wesen, das uralt ist und wild und weise – und das wie niemand sonst Conors Seele und seine geheimsten Ängste kennt.

 

Das war es eigentlich schon. Diesen Monat habe ich lesetechnisch leider nicht so viel geschafft wie ich erwartet hätte. Ich bedanke mich natürlich nochmals für das Rezensionsexemplar ,,Der kleine Laden der einsamen Herzen“ dass mir das Bloggerportal und der Penguin Verlag zur Verfügung gestellt hat. Mein Monatshilight war diesmal ,,Sieben Minuten nach Mitternacht.“

Insgesamt habe ich 616 Seiten gelesen. 

 

Meine Rezension zu dem Buch ,, Der kleine Laden der einsamen Herzen“ findet ihr hier verlinkt.

Der kleine Laden der einsamen Herzen

 

Was habt ihr den Monat so gelesen?

 

Eure Fantasticbookwords

 

 

 

 

Der kleine Laden der einsamen Herzen

9783328100980_1479619477000_xxl

Titel: Der kleine Laden der einsamen Herzen
Autorin: Annie Darling
Seitenzahl: 400
Verlag: Penguin
Erscheinungsdatum: 09.05.2017
ISBN: 9783328100980
Preis: EUR 10,00 (Taschenbuch)

Inhalt

Posy Morland hatte es immer schwer im Leben. Als sie einen kleinen, heruntergekommenen Buchladen in Bloomsbury erbt, scheint sich ihr Glück endlich zu wenden. Sie plant, den Laden neu zu eröffnen und dort nur Liebesromane mit Happy Ends zu verkaufen. Denn traurige Geschichten gibt es im wahren Leben ja genug. Doch Sebastian, der Enkel der verstorbenen Besitzerin, hat andere Pläne für den Laden und legt Posy Steine in den Weg, wo er nur kann. Dummerweise ist Sebastian auch schrecklich attraktiv – und der unverschämteste Kerl in ganz London. Findet zumindest Posy. Und rächt sich auf ihre Weise: Sie schreibt selbst einen Roman namens Der Wüstling, der mein Herz stahl – mit Sebastian als Held zum Verlieben …

Eigene Meinung

Wenn ihr auch schon immer mal wissen wolltet wie es ist eine eigene Buchhandlung zu haben, dann wartet ab, denn hier ist der perfekte Roman dafür.

,, Der kleine Laden der einsamen Herzen.“ Ist ein wunderschöner Roman der über eine junge Frau handelt die nach dem Tot ihrer Chefin die Buchhandlung erbt in der sie arbeitet.

Posy unsere Protagonistin in diesem Roman ist mir von Anfang an sympathisch gewesen. Sie ist nicht wie andere Frauen die perfekte Modelmasse haben, sondern eine normale Frau mit ein paar Kurven. Außerdem liebt Posy Bücher über alles, so dass ihre ganze Wohnung voll damit ist.

Das Cover des Buches ist einfach nur wunderschön gestaltet. Ich kann nur mein größtes Lob an den Penguin Verlag aussprechen.

So jetzt mal zu dem Buch. In das Buch kam ich erstmal schwer rein, doch das verflog sich nach 130 Seiten sehr schnell. (schreckt euch bitte davon nicht ab) Die 130 Seiten zogen sich nur, weil man jeden Charakter der Geschichte ein wenig kennenlernt. Somit vermittelte aber die Autorin dass man ein Teil von dieser Geschichte ist, und so fieberte man umso mehr mit ob Posy es schafft ihre neue Buchhandlung unter den Namen ,,Happy Ends“  zu eröffnen. Natürlich darf in so einer Wundervollen Geschichte keine Liebe fehlen. Ob Posy in dieser Geschichte ein eigenes Happy End bekommt, oder doch alles schief läuft, müsst ihr selbst herausfinden.

Fazit:

Der kleine Laden der einsamen Herzen. Ist ein schöner Roman für zwischendurch.

Ich gebe diesem Buch 4/5 Sternen.

 

Über die Autorin

Annie Darling lebt in einer winzigen Londoner Wohnung, in der man vor lauter Bücherstapeln kaum treten kann. Ihre großen Leidenschaften sind Liebesromane und ihre Katze. „Der kleine Laden der einsamen Herzen“ ist Annie Darlings Debüt in deutscher Sprache und der Beginn einer Reihe um einen wunderbaren kleinen Laden in Bloomsbury.
Ich Danke den Bloggerportal und den Penguin Verlag das ich dieses tolle Buch als Rezensionsexemplar lesen durfte.

 

Klappentextdonnerstag

Ich habe mir diese Blogaktion bei der lieben @Bookloverfantastischewelten abgeschaut.

Hierbei geht es darum ein Buch ohne sein Cover kennenzulernen, denn hier zählt nur die Schönheit von innen. ❤❤

Trommelwirbel bitte!! Hier kommt das erste Buch des Klappentextdonnerstag.

Der kleine Laden der einsamen  Herzen

Autor: Annie Darling.
Seitenzahl:
400
Erscheinungsdatum: 09.05.2017
Verlag: Penguin
ISBN: 9783328100980
Preis: EUR 10,00 (Taschenbuch)

Posy Morland hatte es immer schwer im Leben. Als sie einen kleinen, heruntergekommenen Buchladen in Bloomsbury erbt, scheint sich ihr Glück endlich zu wenden. Sie plant, den Laden neu zu eröffnen und dort nur Liebesromane mit Happy Ends zu verkaufen. Denn traurige Geschichten gibt es im wahren Leben ja genug. Doch Sebastian, der Enkel der verstorbenen Besitzerin, hat andere Pläne für den Laden und legt Posy Steine in den Weg, wo er nur kann. Dummerweise ist Sebastian auch schrecklich attraktiv – und der unverschämteste Kerl in ganz London. Findet zumindest Posy. Und rächt sich auf ihre Weise: Sie schreibt selbst einen Roman namens Der Wüstling, der mein Herz stahl – mit Sebastian als Held zum Verlieben …

Jetzt bin ich gespannt.

Kennt ihr das Buch schon, wenn ja wie fandet ihr es?

 

Eure Fantasticbookwords

 

 

Mein Sub #4

Heyho Bücherwürmer,

Es ist mal wieder soweit. Ich stelle euch heute wieder einmal ein Buch von meinem SuB vor.

Wenn du stirbst zieht dein ganzes Leben an dir vorbei, sagen sie.

9783646921458_1493422708000_xxl

Autor: Lauren Oliver
Seitenzahl: 448
Erscheinungsdatum: 23. August 2010
Verlag: Carlsen
ISBN: 9783551315854
Preis: 5,99 (Taschenbuch)

Inhalt

Was wäre, wenn heute dein letzter Tag wäre? Was würdest du tun? Wen küssen? Und wie weit würdest du gehen, um dein Leben zu retten? Samantha ist hübsch, beliebt und hat den perfekten Freund. Der 12. Februar sollte für sie eigentlich ein ganz normaler Tag werden. Stattdessen ist es ihr letzter. Sie stirbt bei einem Autounfall – und wacht am Morgen desselben Tages wieder auf. Sieben Mal durchlebt Samantha diesen 12. Februar, um schließlich zu begreifen, was wirklich im Leben zählt.
Ich habe mir das Buch erst vor letztem gekauft. Es erscheint jetzt auf meinem SuB da ich es diesen Monat noch lesen möchte, und ich es euch trotzdem schon mal zeigen wollte. (Komisch oder?), Ich bin gespannt wie das Buch für mich sein wird und ob ich es auch so Hype wie manch andere Bücherwürmer.

Jetzt die Frage an euch

Habt ihr das Buch gelesen, wenn ja wie fandet ihr es?

Oder habt ihr den Film schon im Kino gesehen? 

Folgt mir auf:

Twitter: Fantasticbookw1
Instagram: Fantasticbookwords
Facebook: Fantasticbookwords

 

Eure Fantasticbookwords