Die Auserwählten im Labyrinth

  51jQHk5LfZL._SX354_BO1,204,203,200_


 Titel: Die Auserwählten im Labyrinth
 Autor/in: James Dashner
 Seitenzahl: 496
 Verlag: Carlsen Verlag
 Erscheinungstermin: 21. März 2011
 ISBN: 978-3551520197
 Preis: EUR 16.99 
 Buch auf Amazon kaufen: klicke hier

 

Inhalt

ALLES, WAS WIR TUN, FLÜSTERTE NEWT, DIE AUGEN WIE IN TRANCE AUFGERISSEN. UNSER GANZES SCHÖNES LEBEN, FRISCHLING, DREHT SICH UM DIESES LABYRINTH.

Er heißt Thomas. An mehr kann er sich nicht erinnern. Und er ist an einem seltsamen Ort gelandet- einer Lichtung, umgeben von einem riesigen Labyrinth, in dem mörderische Kreaturen lauern. Nun liegt es an ihm und den andren Überlebenden, einen Weg in die Freiheit zu finden. Doch die Zeit drängt und nicht alle werden es schaffen…

 

Meine Meinung

Dieses Buch hat mich von Anfang an in seinen Bahn gezogen. Ihr glaubt mir nicht!? Ich zeig es euch!

„Sein neues Leben begann im Stehen, Umgeben von kalter Dunkelheit und staubiger Luft. Metall knirschte auf Metall; eine abrupte Anfahrbewegung brachte den Boden unter seinen Füßen zum Schwanken. Der Ruck kam so plötzlich, dass er hinfiel und auf Händen und Knien rückwärtskroch. Trotz der kalten Luft stand ihm der Schweiß auf der Stirn. Er stieß mit dem Rücken gegen eine harte Metallwand und rutschte daran entlang, bis es nicht mehr weiterging. Er hockte sich in die Ecke, zog die Knie an den Körper und hoffte, dass seine Augen sich bald an die Dunkelheit gewöhnen würden…“

(Zitat aus die Auserwählten im Labyrinth Seite: 7)

Also, wenn da keine Spannung aufkommt dann weiss ich auch nicht mehr weiter. Das Buch weist fasst keine langatmigen Stellen auf, so dass es um so leichter war es zu lesen. Wie ihr oben schon im Inhalt erfahren habt, weis Thomas nicht wer er ist, woher er kommt und was ihn noch alles erwartet. Schon alleine diese Sachen herauszufinden ist ein Seilakt und nichts für schwache Nerven. Dieses Buch ist das erste Buch einer Trilogie und ein perfekte Anfang für eine große Geschichte. Außerdem schrieb James Dashner nach seiner Trilogie weitere zwei Bücher die den Anfang der Geschichte genauer erklären. Ein Tipp von mir und beherzigt ihn bitte. LEST ALS ERSTES DIE TRILOGIE UND DANN DIE VORGESCHICHTE. Sonst macht ihr euch alles kaputt glaubt mir.

Der Schreibtstil des Autors hat mir immer sehr gut gefallen. James Dashner erklärt nicht in 2 Seiten was Thomas gerade vor Augen hat. Er muss nur ein paar Sätze sagen und schon weis man was los ist und genau das hat mir an den Büchern so gut gefallen.

Zum Schluss. Dieses Buch habe ich in 2 Tagen verschlungen. Ich musste es manchmal weglegen, da es wirklich nie langweilig wird und du in fast jedem Kapitel eine Hiobsbotschaft erhältst (Das war nicht lustig für mein armes Herz).

 

Fazit

Lest es!!! Es lässt mich nach Jahren noch darüber nachdenken. Oder schaut wenigstens den Film (Maze Runner) es wird sich lohnen.

Ich gebe diesem Buch 4/5 Sternen.

 

Über den Autoren

James Dashner wuchs in einer Kleinstadt in Georgia, USA, auf. Der dichte Wald in dieser Gegend lieferte ihm bereits als Kind viele Ideen für seine späteren Geschichten. Nach seinem Studium arbeitete James zunächst in der Wirt >> Kreativer Mensch im Körper eines Buchhalter<< gefangen und wandte sich dem Schreiben zu. Seitdem ist er Autor zahlreicher Bücher. Seine Serie >>Maze Runner-die Auserwählten<< eroberte weltweit die Bestsellerlisten und hat sich inzwischen mehr als 20 Millionen Mal verkauft. Die ersten beiden Bände wurden von 20th Century Fox verfilmt, unter andrem mit Dylan O’brien und Thomas Brodie-Sangster in den Hauptrollen. James Dashner lebt mit seiner Frau und seinen vier Kindern inmitten der Rocky Mountains behauptet er zumindest.

 

Weitere Bücher des Autoren

Die Auserwählten in der Brandwüste

Die Auserwählten in der Toteszone

Kill Order

Phase Null

Advertisements

2 Gedanken zu “Die Auserwählten im Labyrinth

  1. michaelaschreibt schreibt:

    Klingt gut, besonders auch, dass keine langatmigen Beschreibungen von irgendwas den Text in die Länge ziehen, wenn auch ein paar Sätze dafür ausreichen 🙂 Deine Rezension hat mich auf jeden Fall neugierig gemacht^^

    Gefällt mir

    • fantasticbookwords schreibt:

      Hey Michi 🙂
      Danke für deinen tollen Kommentar. Glaube mir, es lohnt sich und ich hoffe ich konnte dich davon überzeugen . Ich hasse eigentlich Langatmige stellen, aber dieser Buch, hat das in den allerseltensten Fällen.
      Hab einen schönen Tag
      LG Shana

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s