VIRALS-Tote können nicht mehr reden

 

71rSn9WSqhL

Titel: VIRALS-Tote können nicht mehr reden
Autorin: Kathy Reichs
Seitenzahl:480
Verlag: cbj
Erscheinungstermin:21. März 2011
ISBN: 978-3570152881
Preis: EUR 8.99


 

Inhalt

Auf einer einsamen Insel findet Tory die Knochen eines vor vierzig Jahren verstorbenen jungen Mädchens. Torys Versuch, gemeinsam mit ihren Freunden die Identität des Mädchens zu lüften, ist gefährlicher als erwartet: Bei der Toten handelt es sich um die sechzehnjährige Katherine Heaton, deren Verschwinden nie aufgeklärt wurde. Die Spuren reichen bis in die Gegenwart, bis in ein Labor, in dem wissenschaftliche Experimente mit dem gefährlichen Parvovirus durchgeführt werden. Tory und ihre Freunde infizieren sich – und erlangen dadurch eine erhöhte Wahrnehmungsfähigkeit, die ihnen bei ihren Recherchen zugute kommt. Denn der Mörder von Katherine Heaton tut alles dafür, dass sein Verbrechen nicht ans Tageslicht kommt.

 

Eigene Meinung

Ich dachte Anfangs das dieses Buch nichts für mich wäre. Das ich sogar schon zu alt wäre dafür. Aber im Gegenteil es hat mich gefesselt bis zum geht nicht mehr. Dieses Buch wurde auch nie langweilig es hat die Spannung bis zum bitteren Ende gehalten.

Das schöne an dem Buch ist das die Autorin dieses Buch mit ihren anderen Büchern ein bisschen anknüpft. Schließlich ist Tory Brennan die Nichte der berühmten Anthropologin Temperance Brennan (Die Protagonistin meiner Lieblingsserie „Bones die Knochenjägerin“) schon alleine wegen dieser Tatsache, war ich sofort in dieses Buch verliebt.

Ich habe es geschafft es in 5 Tagen zu lesen, zu meiner Verteidigung ich habe die meiste Zeit gearbeitet ;). Von diesem Buch wegzukommen war unmöglich, sei es auf der Arbeit, beim Kochen, beim Staubsaugen egal wann ich wollte nur noch wissen wer diese junge Frau war, wer sie getötet hat und was für ein Motiv der Mörder hatte. Und Gott sei Dank es ist eine Trilogie!

 

Fazit

Kathy Reichs hat mit ihrem ersten Band ihrer Jugendbuchreihe alles erfüllt was man erfüllen kann. Dieses Buch ist interessant, lehrreich, fesselnd und gruselig zu gleich. Dieses Buch hat 4 Sterne Vollkommen verdient.

 

Über die Autorin

Kathy Reichs, geboren in Chicago, lebt in Charlotte und Montreal. Sie ist Professorin für Soziologie und Anthropologie und unter anderem als forensische Anthropologin für gerichtsmedizinische Institute in Quebec und North Carolina tätig. Ihre Romane erreichen regelmäßig Spitzenplätze auf internationalen und deutschen Bestsellerlisten und wurden in 30 Sprachen übersetzt. Tempe Brennan ermittelt auch in der von Reichs mitkreierten und –produzierten Fernsehserie Bones- Die Knochenjägerin.

 

Weitere Bücher der Autorin

VIRALS-Nur die Tote kennt die Wahrheit

VIRALS-Jeder Tote hütet ein Geheimnis

Die Knochenjägerin

Blut vergisst nicht

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s